Bullrocks unterzeichnet Verpflichtung gegen Echtpelz.

Die Bullrocks GmbH, Sport- und Freizeitlabel für hochwertige Bekleidung, ist das jüngste Schweizer Mitglied des ‚Fur Free Retailer‘ Programms. Damit geht das Unternehmen einen weiteren großen Schritt in Richtung Tierschutz und Unternehmertum mit Verantwortung. 

Der Schweizer Tierschutz STS konnte Bullrocks für das Programm ‚Fur Free Retailer‘ gewinnen. Die Mitglieder verpflichteten sich schriftlich, bei ihren Produkten vollkommen auf Echtpelz zu verzichten. Damit reiht sich das junge Label in eine Gruppe mit Globus, ZARA, H&M und weltweit über 900 anderen Anbietern ein.

Die Bullrocks GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, den Tierschutz sowohl für Haustiere als auch für Nutztiere wirkungsvoll zu unterstützen. Aus diesem Grund werden alle Gewinne des Unternehmens Tierschutzorganisationen zugeführt. Das Unternehmen, das im März 2018 mit den ersten Produkten auf den Markt kam, ist inzwischen international vertreten und erweitert das Angebot konsequent. Das Logo, eine Englische Bulldogge, ist kein Zufall. Denn das Unternehmen will, so die Initiatoren, ähnlich sanft und empathisch arbeiten wie es dem Wesen einer Englischen Bulldogge entspricht. „Durch unser einmaliges Geschäftsmodell ist es für Bullrocks nicht nur ein Privileg, sondern eine Pflicht, dieses wichtiges „Fur Free Retailer“ Programm“ zu unterstützen und einzuhalten (furfreeretailer.com).“

Roland Pfanner spricht als Geschäftsführer für das gesamte Unternehmen, wenn er auf die Philosophie von Bullrocks Bezug nimmt. Das Geschäftsmodell ist außergewöhnlich und dennoch erfolgreich. Bullrocks wirkt als Charity Label zwischen den Vertriebspartnern und den Kunden. Alle Gewinne, die Bullrocks durch den Verkauf der Waren erzielt, werden dem Tierschutz zugeführt. Ob und in welcher Form die Vertriebspartner sich dieser Entscheidung anschließen, bleibt ihnen überlassen. Aus diesem Grund ist das Label für die Inhaber von Sportshops und Bekleidungsgeschäften ausgesprochen attraktiv.

Bullrocks wurde aus Idealismus gegründet. Das Motto war von Anfang an: Wenn, dann richtig! Das Ergebnis ist die Bullrocks GmbH, die dabei hilft, den Tieren eine Stimme zu verleihen und das Bewusstsein für den Tierschutz zu schärfen.

Kontakt:

Roland Pfanner, Geschäftsführer, Bullrocks GmbH, Bottighoferstr. 1, 8280 Kreuzlingen

Mob. +41 79 742 90 61 Mail. roland@bullrocks.com Web. www.bullrocks.com

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman